platzhalter
schriftgroesseDruckversion anzeigenKontrast umstellen
   
  • Herzlich willkommen in Marktheidenfeld!

  • Marktheidenfeld - da geht's Dir gut!

    So lautet unser Motto. Warum das so ist, können Sie auf diesen Seiten erkunden. Wir laden Sie herzlich ein zum Streifzug durch unsere Stadt. Ab und zu können Sie auch virtuelle Räume betreten - beispielsweise unser Kulturzentrum Franck-Haus, die St. Laurentius-Kirche und andere Sehenswürdigkeiten.

    Informationen finden Sie in großer Fülle - und schnell mit der Suchfunktion. Dort finden Sie auch auf allen Seiten gleich einen Ansprechpartner für Ihre Fragen oder Anliegen.

    Willkommen in Marktheidenfeld!


  • Aktuelle Informationen

  • 21.04.2015:
    „Meefisch 2015“: 147 Teilnehmer am Wettbewerb, Jurysitzung am kommenden Dienstag, 28. April

    Die Stadt Marktheidenfeld vergibt in Kooperation mit dem Würzburger Kinder- und Jugendbuchverlag Arena in diesem Jahr zum sechsten Mal den Bilderbuchillustrationspreis „Der Meefisch“. 147 Wettbewerbsbeiträge wurden eingereicht. „Wir freuen uns über das große Interesse bei Illustratoren und Künstlern. Die erneut zahlreichen Einsendungen zeigen uns, dass der Meefisch mittlerweile gut etabliert ist.“ so Inge Albert, Leiterin der Abteilung Kultur, Stadtmarketing und Tourismus der Stadt Marktheidenfeld. Die Stadt erreichten nicht nur Einsendungen aus Deutschland sondern auch aus dem Ausland: Acht Beiträge kamen aus Österreich, vier aus der Schweiz und je einer aus Frankreich, den Niederlanden und sogar eine Einsendung aus Chile. Einsendeschluss war der 13. April 2015.

    Lesen Sie mehr



    20.04.2015:
    Versteigerung von Fundsachen

    Am Mittwoch, den 22. April 2015 findet um 14.00 Uhr eine Versteigerung von Fundsachen hinter dem Fränkischen Haus statt.

    Ab 13.00 Uhr können die zu versteigernden Gegenstände besichtigt werden. Versteigert werden z.B. Fahrräder, Kleidung, Schmuck.




    17.04.2015:
    Verkehrsbeschränkungen im Stadtbereich Marktheidenfeld anlässlich des Maimarktes

    Anlässlich des Maimarktes in Marktheidenfeld werden nachstehende Straßen und Plätze am Sonntag, 3. Mai 2015, von 7.00 bis 20.00 Uhr für Fahrzeuge aller Art gesperrt: Die Obertorstraße (ab Einmündung Glasergasse), die Mitteltorstraße (ab Einmündung B 8), die Kolpingstraße und der Parkplatz am Stadtmauergässchen. Fahrzeuge der Aussteller, Lieferverkehr, Rettungsfahrzeuge, Dienstfahrzeuge der Stadt Marktheidenfeld und Anwohner sind frei, ausgenommen in der Mitteltorstraße. Des Weiteren wird die Einbahnregelung der Herrngasse und der Kolpingstraße aufgehoben, um den Anwohnern und den Gästen des Hotels „Anker“ die Zufahrt zu ihren Anwesen zu ermöglichen.




    15.04.2015:
    „Die Kamera macht das Bild, ich mach den Rest.“ – Neue Ausstellung von Achim Schollenberger im Franck-Haus Marktheidenfeld

    Ab kommenden Samstag, den 18. April 2015 zeigt Achim Schollenberger aus Würzburg im Franck-Haus Marktheidenfeld Fotografien. Achim Schollenberger bezeichnet seine Bilder als Entdeckungen mit und durch die Kamera.

    Lesen Sie mehr



    15.04.2015:
    Auftaktveranstaltung Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept (ILEK) „Kommunale Allianz Raum Marktheidenfeld“

    Am Dienstag, den 21.04.2015, findet von 19.00 bis etwa 22.00 Uhr in der Festhalle in Erlenbach (Wiesenweg 18, 97837 Erlenbach) die Auftaktveranstaltung für das Integrierte Ländliche Entwicklungskonzept (ILEK) „Kommunale Allianz Raum Marktheidenfeld“ statt. Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Orte Birkenfeld, Bischbrunn, Erlenbach, Esselbach, Hafenlohr, Hasloch, Karbach, Kreuzwertheim, Marktheidenfeld, Roden, Rothenfels, Schollbrunn, Triefenstein und Urspringen laden hierzu alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.

    Lesen Sie mehr



    14.04.2015:
    Impulsvortrag zum Thema „Machtkämpfe mit Kindern“ muss abgesagt werden

    Krankheitsbedingt muss der Vortrag „Machtkämpfe mit Kindern – wer oder was hat wirklich Macht?“ von Sabine Nerl, der für Donnerstag, den 23. April 2015 im Evangelischen Gemeindehaus vorgesehen war, abgesagt werden. Bereits gezahltes Eintrittsgeld wird an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück erstattet.




    10.04.2015:
    Änderungen der Busabfahrtszeit für Schulkinder in Marienbrunn

    Wegen des Baufortschritts der Ortsdurchfahrt Marienbrunn ist die Buslinie 8094 Marienbrunn/Glasofen unterbrochen. Die Fa. Grasmann weist in diesem Zusammenhang auf folgendes hin:
    Am ersten Schultag nach den Osterferien, Montag, den 13. April, bleiben die Abfahrtszeiten für den Schulbetrieb wie bisher. Ab Dienstag, den 14. April wird die Abfahrt für den Bus ab Marienbrunn auf 07.10 Uhr vorverlegt. Der Bus bedient anschließend die Linie Rothenfels, Hafenlohr, Windheim, Marktheidenfeld.
    Die weiteren Fahrten werden nach Fahrplan bedient. Insbesondere Fahrgäste aus Glasofen müssen aber mit Verspätungen rechnen.
    Die Fa. Grasmann weist darauf hin, dass bei Bedarf Rufbusse eingesetzt werden können. Weitere Informationen und Auskünfte zum Fahrplan erhalten Sie bei der Fa. Grasmann unter 09391 98140.




 
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap