platzhalter
schriftgroesseDruckversion anzeigenKontrast umstellen
   
  • Herzlich willkommen in Marktheidenfeld!

  • Marktheidenfeld - da geht's Dir gut!

    So lautet unser Motto. Warum das so ist, können Sie auf diesen Seiten erkunden. Wir laden Sie herzlich ein zum Streifzug durch unsere Stadt. Ab und zu können Sie auch virtuelle Räume betreten - beispielsweise unser Kulturzentrum Franck-Haus, die St. Laurentius-Kirche und andere Sehenswürdigkeiten.

    Informationen finden Sie in großer Fülle - und schnell mit der Suchfunktion. Dort finden Sie auch auf allen Seiten gleich einen Ansprechpartner für Ihre Fragen oder Anliegen.

    Willkommen in Marktheidenfeld!


  • Aktuelle Informationen

  • 30.09.2014:
    Start der Ausschreibung für den „Meefisch 2015“ Die Stadt Marktheidenfeld und der Arena Verlag suchen die besten Bilderbuch-Illustratoren

    Die Stadt Marktheidenfeld und der Würzburger Kinder- und Jugendbuchverlag Arena gehen zum sechsten Mal auf Talentsuche für den „Meefisch“: Die Ausschreibung zum Wettbewerb für Bilderbuchillustration für das beste unveröffentlichte Bilderbuchprojekt im deutschsprachigen Raum ist soeben gestartet. Das mit dem „Meefisch“  ausgezeichnete Bilderbuch ist mit 2.000 Euro dotiert und wird im Programm des Arena Verlages Würzburg publiziert. Neben dem „Meefisch“ gibt es einen mit 500 Euro dotierten Publikumspreis. Das Faltblatt mit Informationen zur Ausschreibung und das Teilnahmeformular gibt es zum Download auf www.der-meefisch.de. Einsendeschluss ist der 13. April 2015.

    Lesen Sie mehr



    30.09.2014:
    Gemeindeentwicklungsforum im Rahmen des Gemeindeentwicklungskonzeptes GEK am Freitag, den 10. Oktober

    Fragen wie „Wie sollen sich die Stadtteile der Stadt Marktheidenfeld entwickeln? Was sind die positiven Merkmale der Orte? Was gilt es zu verbessern?“ wurden bei den Stadtteilspaziergängen mit den Bürgerinnen und Bürgern ausführlich und vor Ort diskutiert.

    Lesen Sie mehr



    30.09.2014:
    Musikalische Früherziehung im städtischen Musikinstitut: Noch Plätze frei

    Für Kinder ab vier Jahren bis zum Einschulungsalter bietet das Musikinstitut der Stadt Marktheidenfeld eine Gruppe "Musikalische Früherziehung" an, in der die Kinder spielerisch zur Musik finden und mit Spaß erste musikalische Erfahrungen sammeln. Mit dem Programm „Singen, bewegen, sprechen“ lernen die Kinder in der Gruppe musikalische Grundbegriffe und spielen mit einfachen Instrumenten. Singen, Bewegen zur Musik und Tanzen in der Gruppe sind dabei die Schwerpunkte.

    Lesen Sie mehr



    29.09.2014:
    Integriertes Stadtentwicklungskonzept ISEK: Auftaktveranstaltung für Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, den 30. September, 19.30 Uhr

    Viele ineinandergreifende Funktionen machen eine lebendige Innenstadt aus. Hierzu zählen unter anderem die Versorgung durch einen intakten Einzelhandel, die Bildung, die Kultur, die Verwaltung, aber auch die Gastronomie und Hotellerie. Mit einem Integrierten Stadtentwicklungskonzept -  kurz ISEK genannt - werden Maßnahmen zu baulichen und ökonomischen Fragestellungen identifiziert, mit denen die Funktionsvielfalt der Innenstadt für die Zukunft gestärkt werden kann.

    Lesen Sie mehr



    26.09.2014:
    Verkehrsbeschränkungen anlässlich des diesjährigen Martinimarktes

    Anlässlich des Martinimarktes am Sonntag, den 12. Oktober 2014, gelten für die Zeit von 7 bis 20 Uhr folgende Verkehrsbeschränkungen:

    Lesen Sie mehr



    26.09.2014:
    „Türen auf für die Maus!“ am 3.10.2014

    „Schau doch mal, was wir so alles machen“

    Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen bundesweiten „Türöffner-Tag“ der Sendung mit der Maus (WDR). Für Handwerksbetriebe, Dienstleister, Erfinder, Schulen, Feuerwehren, Sportvereine, Kirchen, Museen, Künstler usw. ist es die Gelegenheit zu zeigen was sich hinter ihrer, sonst verschlossenen, Tür verbirgt. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten den Tag zu gestalten, ob Führungen, Mitmachaktionen oder ein Tag der offenen Tür - alles ist möglich um kleinen und großen Maus-Fans einen Einblick in den Arbeitsalltag oder das Vereinsleben zu ermöglich.

    Lesen Sie mehr



    23.09.2014:
    Verlegung einer Bushaltestelle in Marienbrunn

    Wegen Kanalbauarbeiten im Stadtteil Marienbrunn wird die in der Ortsmitte gelegene Bushaltestelle vom 24. September an, bis auf weiteres provisorisch auf eine Freifläche an der Wachengrundstraße verlegt.   




 
Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap